Das Essen kann DIY sein, gab oder gesorgt

Die Vereinigten Staaten sind eine Mischung aus Gesellschaften, Identitäten, Religionen und diese haben einen großen Einfluss auf die verschiedenen Hochzeitsbräuche, die wir heute sehen.

Auch, ähnlich wie verschiedene Muster und Trends in alle Richtungen reisen, Einige Hochzeitsbräuche fallen ab und neue werden begonnen. Manchmal beginnen verschiedene Dinge als Muster und enden im Laufe der Jahrhunderte als konventionell für einen Hochzeitsservice.

Einige bekannte Hochzeitstraditionen

Eine Verlobungsfeier

Im Allgemeinen haben Paare eine   Hochzeit  Verpflichtungsparty, wenn die Familien der Paare nicht in der Nähe wohnen und sich noch nie getroffen haben. Dies gibt den beiden Seiten der Familie die Möglichkeit, sich neben Gefährten der Dame zu treffen und sich darauf vorzubereiten, sich auch kennenzulernen.

Engagementversammlungen können wirklich entspannt sein wie ein Rasengrill oder eine lockere Abendveranstaltung. Paare verbrennen bei diesen Zusammenkünften im Allgemeinen nicht viel Geld; Sie sparen das Catering und die Musik für die Versammlung.

Hochzeitsgesellschaft

Dies ist einer dieser unsterblichen Hochzeitsbräuche; eine Tomfoolery-Party, die normalerweise von der Haushälterin / Ehrendame veranstaltet wird. Die Besucher waren gewöhnlich für die Damen – Mütter der Dame der Stunde und Ehemann zu sein, Schwestern, Tanten, Omas und die weiblichen Individuen von der Hochzeitsfeier.

Diese werden normalerweise im Haus des ehrenwerten Dieners erleichtert, können jedoch auch bei der Dame der Stunde zu Hause sein, wenn die Mutter der Dame es arrangiert. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass die Dame der Stunde eine große Familie und viele Begleiter hat, ist es wirklich üblich, dass ein Festkorridor für einen Abend gemietet wird.

Das Essen kann DIY sein, gab oder gesorgt.

Der Hochzeitsbrauch für die Hochzeitsgesellschaft hat sich jedoch dahingehend entwickelt, dass beide Personen zu einer “Hochzeitsdusche” eingeladen sind.” Und tatsächlich könnte eine “Hochzeitsdusche” eine Verpflichtungsparty ersetzen. Es ist noch klug, diese Party billig und locker zu halten.

Einsame Wölfin oder Junggesellinnenabschied und Junggesellenabschiede

Im Allgemeinen ist dies die Dame von dem, was mit einer “Junggesellenparty” für den zukünftigen Ehemann verglichen werden könnte und normalerweise in der Nacht vor der Hochzeit stattfindet. Es sollte der letzte Abend der Dame als zugängliche alleinstehende Rangerin sein, und der letzte Abend des zukünftigen Mannes als einsamer alleinstehender Mann.

Diese Versammlungen könnten bei jemandem zu Hause oder auf dem Dachboden beginnen, und danach weiter in Richtung Tanzclub, Bar oder sogar eine “Stripbar”.” Im Grunde ist es also ein letzter Abend, der für die Dame und ihre Begleiter und für den glücklichen Mann und seine Begleiter die Runde macht.

Leave a comment

Your email address will not be published.